Mal ein Beispiel für den Geldbeutel: 

Nachdem sich immer wieder die Anfragen häufen, wie sich den die Kosten um so ein Modell-Umbau zusammen stellen, möchte ich euch hier mal das Beispiel MAN TGS Kipper geben. 

Bitte beachtet, dass dies alles ca. Preise aus verschiedenen Quellen sind, die euch einfach nur mal einen groben Überblick über die anfallenden Kosten geben sollen. Ich gebe keine Garantie auf Verfügbarkeit der Artikel, die Aktualität der Preise sowie die Vollständigkeit dieser Liste. 

Ich bin mir auch sicher, dass ihr hier und da etwas günstiger kaufen könnt, es schon habt, oder etwas billigeres verbaut. Dies sind die Teile, die ich guten Gewissens verwende und mit denen ich zufrieden bin. Hab ihr weniger oder höhere Ansprüche, nehmt die Teile, die euch am besten zusagen. 

Der Umbau ist mit den Video-Anleitungen auch für frische Modellbauer recht gut machbar, es ist aber weder ein Ready-to-Run Bausatz, noch ein einfaches Klicksystem. Ich kann also voraussetzen, dass man es sich selbst zutraut, den Umbau zu schaffen. Es sind Fähigkeiten im Modellbau sowie Löten nötig. 

Seht euch die Videos vom Umbau MAN-TGS, Umbau MB Arocs oder dem MB Arocs Sattelzug inkl. Elektronik-Löten an um ein Gefühl für den Umbau und die benötigten Werkzeuge und Fähigkeiten zu bekommen.

Wer es sich nicht zutraut, kann sich natürlich auch ein Ready-To-Run Modell (RTR) von mir zusammen bauen lassen. Aber es sei euch gesagt: "Zeit ist Geld". 

(RTR-Angebote sind Brutto inkl. aller Nebenkosten wie Versicherungen, Strom, Verschleißteile wie Sägeblätter und Trennscheiben, Werkzeugabnutzung, etc.)

Und nur, falls es noch keine Beachtung gefunden hat: Ich mache das zwar neben bei, aber es handelt sich um ein ordentliches angemeldetes Gewerbe was entsprechende Steuer, Versicherungen und Abgaben mit sich bringt. Meine Preise sind Brutto-Preise!

 

Also was brauche ich alles, um so ein Modell auf die Beine zu stellen? 

(* Alle Preise sind ca. Preise aus diversen Quellen. Ich übernehme keine Garantie für Korrektheit und später Änderungen. Dies stellt kein Angebot meinerseits dar, sondern zeigt nur einen groben Überschlag der Kosten dar.*)

Fangen wir mal mit den Grundsätzlichen Teilen an: 

Den Bruder MAN-TGS / Grundmodell

  30,- EUR    https://amzn.to/2D86hEX

Das MAN-TGS-Faulenzerpaket
  * Lenkachse Susi-Sorglos
  * FaulenzerBlock
  * 3D-Pendelachse Sigi-Sorglos
  * Easy-Kipp-Mechanik Sissi-Sorglos
  * Radadapter-Set
  * Endabschalter-Unten
  * MAN-TGS Heckklappen-Mech.

  430,- EUR  

http://www.rc-bruderbaustelle.de/index.php/zu-verkaufen/uebersicht/set

Lenkservo für´s Lenken

  15,- EUR  

https://amzn.to/2AQwRRy

2x Fahrregler (Fahren + Kippen)

  50,- EUR  

http://www.rc-bruderbaustelle.de/index.php/zu-verkaufen/uebersicht/elektronik

Fernbedienung mit Empfänger

  100,- EUR  

https://amzn.to/2AQX9TW

U-BEC-Regler (Stromversorgung)

  10,- EUR  

http://www.rc-bruderbaustelle.de/index.php/zu-verkaufen/uebersicht/elektronik

Diverse Kleinteile 

  25,- EUR  

z.B. Alu-Winkel, Schrauben, Muttern, Stecker, Kabel, Ein-/Ausschalter, Lötzinn, Schrumpfschlauch, etc. 

GESAMT

  660,- EUR  

"nur für das grobe Material"

 

Für den Betrieb benötigte Teile: 

Akkus für die Fernbedienung   16,- EUR  

https://amzn.to/2yWpyGv

Ladegerät für die Akkus   26,- EUR  

https://amzn.to/2AQitZF

Akkus für´s Modell   17,- EUR  

https://amzn.to/2D56R6x

Ladegerät für die Lipo-Akkus   36,- EUR  

https://amzn.to/2yWBurP

Lipo-Wächter    7,- EUR  

https://amzn.to/2QpZ3A3

GESAMT   102,- EUR  

nur für den Betrieb

(kann zum Glück für weitere Modelle mitbenutzt werden)

 

Für den Umbau empfehlenswerte Werkzeuge: 

(Unter "Werkzeuge" verlinke ich euch zudem meine Liste der vorhandenen Werkzeuge und Maschinen als Anhaltspunkte)

Knippex Zange   17,- EUR  

https://amzn.to/2CT0d3l

Dremel mit Welle   60,- EUR   

https://amzn.to/2COje6Q 

Dremel-Scheibe PVC   10,- EUR  

https://amzn.to/2CMc0Al

Dremel Fräser-Satz   14,- EUR  

https://amzn.to/2COMpH0

Kleine Metallsäge   10,- EUR   

https://amzn.to/2STX7kU

Lötkolben   42,- EUR  

https://amzn.to/2CNmj7b

Lötzinn   7,- EUR  

https://amzn.to/2Qrn6yA

Schraubendreher-Satz   20,- EUR  

https://amzn.to/2D3D8uN

Akku-Schrauber   50,- EUR  

https://amzn.to/2yYYjev

ggf. Abmantelwerkzeug   51,- EUR  

https://amzn.to/2StGigq

ggf. Heißluftpistole   15,- EUR  

https://amzn.to/2RroCkt

ggf. Heißklebepistole   26,- EUR  

https://amzn.to/2RqQl4R

 

Was man für den Umbau können sollte: 

- Umgang mit dem Lötkolben --> Einlöten des Ein-/Ausschalters, der Kabel, Löten der Fahrregler, etc.)
- Sicherer Umgang mit Zange und Cuttermesser
- Sicherer Umgang mit Dremel
- Die o.g. Fernbedienung ist eine Flieger-Fernbedienung und "sollte" auf beiden Knüppeln auf Neutral umgebaut werden. Zudem sollte man diese über das Display programieren können. Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich eher zu einer anderen, wenn auch deutlich teureren Fernbedienung raten. (ca. doppelt so teuer, dafür sind die Teile für den Umbau mit dabei und entsprechende Anleitungen vorhanden. https://amzn.to/2SRbyGx)